Einfamilienhaus Pianezzo

Dieses Renggli-Haus besitzt eine ungewöhnliche Architektur, welche die Sonne des Tessins optimal nutzt.

Die Planung des hellblau verputzten Wohnturmes auf der L-förmigen, schmal am Hang verwinkelten Parzelle mitten im Dorfkern war eine interessante Herausforderung für das Renggli-Architektenteam. Das Ergebnis ist ein spannendes Gebäude, das mit zwei Gartensitzplätzen, einem 20 m2 grossen Wintergarten im Obergeschoss und grossen Fensterfronten Richtung Süden die Sonne des Tessins optimal nutzt.

BauherrschaftPrivat
ArchitekturRenggli AG
EngineeringRenggli AG
BaustandardMinergie
Baujahr2004
KonstruktionHolzsystembau
Leistungen Renggli AGGeneralunternehmung

Holzbau
AuszeichnungHaus des Jahres, Zeitschrift «Das Einfamilienhaus» vom Etzel-Verlag