Schulhaus Burier La Tour-de-Peilz

Wir realisieren in La Tour-de-Peilz bei einem bestehenden Schulareal ein neues Gymnasium für 25 Klassen.

Dem Kanton Waadt mangelt es an dringend notwendigem Schulraum. Deshalb realisiert er in La Tour-de-Peilz bei einem bestehenden Schulareal ein neues Gymnasium für 25 Klassen. Der Kanton Waadt favorisiert nachhaltige Baumaterialien. Entsprechend prädestiniert ist der Holzsystembau. Dazu kommt die Anforderung, das Schulgebäude im Sommer 2021 bereits beziehen zu können. Die Erschliessung erfolgt in Stahl-Beton, die Geschossdecken werden in Holz-Beton-Verbund ausgeführt.

BauherrschaftKanton Waadt
ArchitekturFesselet Krampulz Architectes SIA
EngineeringRenggli AG
BaustandardSMéO Energie + Umwelt (Äquivalent zu Minergie-P-Eco)
Baustart geplant2020-2021
KonstruktionHolzsystembau
FassadeWellblech gelocht
NutzungSchulgebäude für 25 Klassen
Leistungen Renggli AGTotalunternehmung
Holzbau

Ihr nächster Schritt

Wollen Sie mehr über unser Leistungsspektrum für Wohnbauten als General-/Totalunternehmen erfahren? Dann bestellen Sie jetzt unsere kostenlose Dokumentation:

Dokumentation bestellen

Visualisierung: renderstueble GbR