Magazin

Faktor Raum Ausgabe 2/2018

Aus dem Inhalt:

  • Wenn die Ästhetik Hof hält
    Ein Wohnhaus, eine Scheune und eine Remise – der Fischerhof neu interpretiert.

  • An- und Aussicht wunderbar
    Familie Naef in Uitikon Waldegg: das Haus von Renggli und die Fassade vom Vater, der sie entwickelt hat.

  • Das neue Tor ins Maggiatal
    Vom verlassenen Industrieareal zum Willkommensgruss an die Besucher des Maggiatals: das Centro Punto Valle.

  • Nur schöne Fassaden
    Zehn Fassadenbeispiele als Inspiration. Und ja: An Holzgebäuden sind auch Steinfassaden möglich.

  • Holz designt sich selbst
    Verwitterte Holzfassaden – die einen lieben es, die andern meiden es.

  • WORLD WIDE WOOD
    Wald am Bau
    Im Mailand ranken 8900 Quadratmeter Wald in die Höhe – vertikal: Bosco Verticale.

  • GASTBEITRAG
    Unnötiger Vogeltod an Glasfassaden
    Ein stark unterschätztes Tierschutzproblem. Aber man kann auch mit Glas vogelfreundlich bauen.

  • WIR SIND RENGGLI
    Team Westschweiz
    Eindrücklich, was unser Team in der Westschweiz in knapp zehn Jahren bereits geleistet hat.

 Schauen Sie sich diese Ausgabe an


Faktor Raum Ausgabe 1/2018

Aus dem Inhalt:

  • Neue Fülle in neuer Hülle
    Der richtungsweisende Ausbau der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft.

  • Bauen in eigener Sache
    Renggli-Architekt Lukas Erni und sein tolles Generationenhaus für den familiären Eigenbedarf.

  • Hier gibt’s was aufs Dach
    Eine Attikawohnung für vorausschauende Bauherren und akkurate Denkmalschützer.

  • WORLD WIDE WOOD
    Zeppelin-Traumlandung in Prag «Ich hätte gerne etwas auf dem Dach; lass uns ein Luftschiff bauen.»

  • GASTBEITRAG
    Wie viel Wohnraum braucht der Mensch?
    Gastautor Simone Pretelli über Suffizienz im Wohnungsbau.

  • WIR SIND RENGGLI
    Schweizer Holzbaukompetenz auf Expansionskurs, national und international

 Schauen Sie sich diese Ausgabe an