Von der Planung bis zur Schlüsselübergabe Ihres Einfamilienhauses erhalten Sie von uns alles aus einer Hand. Wie läuft dieser Bauprozess ab? Im vierten und letzten Blogbeitrag erfahren Sie alles zur Schlüsselübergabe.

Der Moment, den Sie herbeigesehnt haben, steht an: Die Schlüsselübergabe von Ihrem neuen Zuhause.

1. Höhepunkt: Hausübergabe

Wir übergeben Ihnen nach der Bauabnahme das schlüsselfertige Haus. Der Projektleiter übergibt alle wichtigen Dokumente zu Gebäude und Unterhalt. Die Umzugskisten dürfen kommen und wir wünschen Ihnen viel Glück und Freude im neuen Zuhause! Und auch nach dem Einzug sind wir jederzeit der Ansprechpartner für Ihre Fragen.

2. Schlusspunkt: Garantieabnahme nach 2 Jahren

Spätestens nach zwei Jahren sehen wir uns wieder. Dann führt Ihr Projektleiter die Garantieabnahme durch, allfällige Mängel werden prompt und kulant behoben.

Stimmen unserer Bauherrschaften

Das wichtigste Mitglied im Team rund um ein Bauprojekt ist ohne Zweifel die Bauherrschaft. Denn sie verbringt später viele Stunden in Ihrem neuen Zuhause.

Familie Arquint, Zizers
Vom Vorprojekt bis zur Schlüsselübergabe war die Zeit mit der Firma Renggli ein unvergessliches Erlebnis. Das Haus macht uns durch und durch glücklich. Familie Arquint, Zizers
Familie Ruckli, Kastanienbaum
Wir würden jederzeit wieder mit der Firma Renggli bauen. Man merkt, jeder Mitarbeiter ist voll motiviert und wir glauben, das spricht für sich. Familie Ruckli, Kastanienbaum
Kommentare zu
«So entsteht ein Renggli-Haus – Schritt 4: Schlüsselübergabe»

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar