Mehrfamilienhaus Portes-De-Bulle Bulle

Eine Überbauung von drei Mehrfamilienhäusern mit Gewerbe im Zentrum von Bulle.

Aufgrund eines Geschäftsumzugs wurde die Bauparzelle frei für eine Überbauung von drei Mehrfamilienhäusern, verbunden mit einem gemeinsamen Erdgeschoss. Im Zentrum von Bulle entstehen so Gewerbeflächen, Büroräume, ein Ärztezentrum, über 40 Miet- und Eigentumswohungen sowie eine Tiefgarage. Die Gebäude werden in Holzsystembau ausgeführt. Auch an der Fassade wird das natürlich Material sichtbar sein, zusammen mit teils thermolakierten Aluminiumplatten.

BauherrschaftEinfache Gesellschaft «Les Portes de Bulle»
ArchitekturDeillon Delley Architectes
EngineeringRenggli AG
BaustandardMinergie (ohne Zertifikat)
Baujahr2020 - 2021
KonstruktionHolzsystembau
FassadeNordische Fichte, vorvergraut
NutzungWohnungen (Kauf und Miete), Büros und Gewerbe
Leistungen Renggli AGHolzbau

Von Oktober 2020 bis Februar 2021 erfolgt die Montage des Holzsystembaus. Verfolgen Sie die Holzbau-Montage des 1. Gebäudes im Zeitraffer.

Zeitraffer Holzbau-Montage Mehrfamilienhaus Portes-de-Bulle | 1. Gebäude

Zusatzinformationen

Einladung: Rohbaubesichtigungen Romandie

In der Westschweiz entstehen in diesen Monaten zwei mehrgeschossige Neubau-Projekte in Holzbauweise. Nutzen Sie die Gelegenheit zu individuellen Rohbaubesichtigungen in Avenches VD und Bulle FR. Kontaktieren Sie uns für eine Terminvereinbarung.

Ihr nächster Schritt

Wollen Sie mehr über unser Leistungsspektrum als Holzbauer für Planer und Architekten erfahren? Dann bestellen Sie jetzt unsere kostenlose Dokumentation:

Dokumentation bestellen

Visualisierungen: Diego Varan / Render