Überbauung Via Ghiringhelli Bellinzona

Für einen Investor realisieren wir eine Überbauung mit drei Gebäuden, davon zwei mehrgeschossige Wohnbauten in Holz.

Burkhalter Sumi Architekten haben 2017 den Einladungswettbewerb für eine Überbauung der Helsana Immobilien in Bellinzona gewonnen. Die drei bestehenden Mehrfamilienhäuser aus den Jahren 1967, bzw. 1984 und 1987 werden aufgrund ihres Zustands rückgebaut. An ihrer Stelle realisieren wir für die Bauherrschaft ein fünfgeschossiges Mehrfamilienhaus mit Kleinwohnungen in Massivbauweise sowie zwei dreigeschossige Mehrfamilienhäuser als Längsbauten in Holz. Mit dem Konzept von Burkhalter Sumi Architekten wird die Parzelle nicht nur intelligent verdichtet, sondern sie erhält mit dem klug gestalteten Quartierplatz und Binnenraum einen hochwertigen Aussen- und Begegnungsraum.

BauherrschaftHelsana Versicherungen AG
InvestorHelsana Versicherungen AG
ArchitekturBurkhalter Sumi Architekten GmbH
EngineeringRenggli AG
BaustandardMuKEn
Bauzeit2019 - 2020
KonstruktionHolzsystembau: zwei Mehrfamilienhäuser
Massivbau: ein Mehrfamilienhaus
FassadeHolzbau: Fichte, vorvergraute oder naturbelassene Fassade
Massivbau: verputzte Fassade
Nutzung68 Mietwohnungen
Leistungen Renggli AGProjektmanagement

Holzbau

Visualisierungen und Situation: Helsana und Burkhalter Sumi Architekten GmbH
Fotos: Marco Agorri